Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Über das Stadtlexikon



Zur Entstehung des Augsburger Stadtlexikon Online


Die erste Auflage des Augsburger Stadtlexikons entstand im Jahr 1985 zum 2000-jährigen Stadtjubiläum in Buchform. 1998 erschien eine völlig überarbeitete und wesentlich erweiterte rund 1000-seitige Neuauflage, die von Günther Grünsteudel, Günter Hägele und Rudolf Frankenberger herausgegeben wurde. Realisiert wurde dieses ambitionierte Werk allein durch die private Finanzierung des Verlegers Karl-Veit Walch, Inhaber des Perlach-Verlags.

 

Im Jahr 2007 erwarb der Wißner-Verlag die Rechte am Stadtlexikon. Rasch wurde klar, dass eine Aktualisierung und Fortführung des Lexikons nur in digitaler Form zeitgemäß und realisierbar sein würde. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Fortschreibung kann zeitnah und sukzessive erfolgen, und durch den kostenlosen Zugang können auch Benutzerkreise angesprochen werden, die sich die Anschaffung eines teueren Lexikons nicht leisten wollen oder können, wie zum Beispiel die Gruppe der Schüler.

 

Die freie Veröffentlichung im Internet soll dazu beitragen, das Wissen über die Augsburger Stadtgeschichte noch weiter zu verbreiten und jedem die Möglichkeit bieten, sich auf wissenschaftlicher Grundlage umfassend zu informieren wie auch die gebotenen Informationen zitierfähig zu verwenden.

 

 

Programmierung und Webdesign:
Marcus Hofbauer, Wißner-Verlag GmbH & Co. KG
wissner-onlineservice
Web-Basis: CMS-System Typo3

Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0