B



Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt

(Berliner Allee 50a)

Bayerisches Schulmuseum

1880 Gründung eines Vereins für die Schwä­bische Schulausstellung in Augsburg. Am 23.6.1881 Eröffnung einer Dauerausstellung im Gymnasium bei St. Anna, im Juni 1885 im Maximilianmuseum, wenig später in der Jesuitengasse F 404,...

Bayerische Staatsbank AG

Gegründet 1780 als ’Hochfürstlich Brandenburg-Anspach-Bayreuthische Hof-Banco’ in Ansbach, 1792 ’Königlich Preußische Banco in Franken’ (seit 1795 Sitz in Fürth), 1806 ’Königlich Baierische Banco’ (seit 1807 Sitz in Nürnberg)....

UniCredit Bank AG

(HypoVereinsbank, Bahnhofstraße 11)

Bayerische Volkspartei

(BVP)

Bayerl Weinkellerei

(Milchberg 15)

Bayernkolleg Augsburg

(Schillstraße 94-96)

Bayernpartei

(BP)

Bayr

Bartholomäus (Bavarus), * 1598 Augsburg, † 1682 ebenda, Magister, Chronist

Bayrer

Leonhard, * 22. oder 27.6.1749 Augsburg, † 26.4.1802 Augsburg, Jesuit, Domprediger

Beauharnais

Hortense de, * 10.4.1783 Paris, † 5.10.1837 Schloß Arenenberg (Thurgau/Schweiz)

Bechler

Kaufmannsfamilie

Bechteler

Theo, * 8.2.1903 Immenstadt, † 21.6.1993 Augsburg, Bildhauer

Beck

Leonhard, * um 1480 Augsburg, † zwischen dem 14. und 18.10.1542 Augsburg, Maler, Buchmaler, Zeichner für Holzschnitt

Beck

Matthias Friedrich, * 22.5.1649 Kaufbeuren, † 2.2.1701 Augsburg, Philologe, Orientalist

Becker

Willy, * 21.4.1881, † 10.9.1956 Augsburg, Regisseur, Intendant

Beckh

Georg Friedrich (Boeckh), * 1666 Augsburg, † 1738 Stuttgart, Bortenmacher, Waisenhausvater

Bedrohte Pflanzenarten

1978 gehörten zur Flora von Augsburg 1379 Arten, darunter 202 Moose. Ca. 300 früher gefundene Arten waren zu diesem Zeitpunkt bereits verschwunden. Seit 1978 sind weitere 15 Arten ausgestorben: die Deutsche Tamariske, die 1978...

Beethoven

Ludwig van, * 16./17.12.1770 Bonn, † 29.3.1827 Wien, Komponist

Beethovenviertel

(Bahnhofs- und Bismarckviertel)

Beghinen

Klosterähnliche Lebensgemeinschaften frommer Frauen, ohne Gelübde und approbierte Regel, seit Beginn des 13. Jahrhunderts nördlich der Alpen im Rahmen der religiösen Laienbewegung entstanden und bis zum Ende des Mittelalters...

Beherbergungs- und Gaststättengewerbe

Eine Aufstellung von 1818 zeigt, dass Betriebe sich damals weniger durch die Kriterien Beherbergung oder Ausschank, sondern vor allem durch verschiedene Schankrechte unterschieden. So durften Bierschenken keinen Wein...

Behringer

Anton, * 13.7.1835 Weisingen, † 10.3.1911 Lechhausen, Maurermeister, Baumeister, Bürgermeister von Lechhausen

Beim Dürren Ast

(Universitätsviertel, Amtlicher Stadtplan K 12)

Beimler

Johann, * 2.7.1895 München, † 1.12.1936 bei Madrid, Politiker

Beim Märzenbad

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Beim Pfaffenkeller

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Beim Rabenbad

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Beim Schnarrbrunnen

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Beinringler

Die Beinringler, auch Beindreher oder Paternostermacher, wurden bis ins 16. Jahrhundert Ringmacher genannt. Sie drehten aus Elfenbein, Schildpatt und Knochen (Bein) v. a. Ringe und Perlen. Nach dem Drehen mit dem Bogen wurden...

Beisitz

Bezeichnung für eine Art minderes Bürgerrecht. Seit dem ausgehendem 14. Jahrhundert unternahm der Rat in Augsburg erhebliche Anstrengungen, Nichtbürger, die ’hie sitzen’, zum formellen Eintritt ins Bürgerrecht zu zwingen,...

Bellot

Josef, * 21.8.1920 Neunkirchen/Saar, † 22.8.1986 Augsburg, Bibliotheksdirektor

Belzmühlgässchen

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Bemberg AG

Mechanische Kunstseidenstoffabrik

Bencard

Johann Kaspar, * 1649 Würzburg, † 24.12.1720 Augsburg, katholischer Drucker, Verleger

Bendl

Ehrgott Bernhard, * um 1660 Pfarrkirchen, † 31.1.1738 Augsburg, Bildhauer, Elfenbeinschnitzer, Stukkateur

Ben-Haim

Paul (eig. Frankenburger), * 5.7.1897 München, † 14.1.1984 Tel Aviv, Komponist, Dirigent, Musikpädagoge

Benz

Philipp Adam, * 6.4.1709 A. (?), † 19.6.1749 A. (?), Silberhändler, Juwelier

Berg

Marquard vom, * 1528 Öpfingen/Ulm, † 29.1.1591 Dillingen, Bischof von Augsburg 1575-1591

Bergheim

(Stadtbezirk 42)

Bergmühlstraße

(Am Schäfflerbach, Amtlicher Stadtplan K, L 8)

Bergmüller

Johann Georg, * 15.4.1688 Türkheim/Schwaben, † 30.3.1762 Augsburg, Maler, Kupferstecher, Kunsttheoretiker

Berlichingen

Götz von, * um 1480, † 23.7.1562 Burg Hornberg, Reichsritter

Bernauer

Agnes, * um 1410 wohl Augsburg, † 12.10.1435 Straubing

Bernert

Helmut, * 1.11.1896 Breslau, † 26.11.1979 Augsburg, Komponist, Dirigent

Berrsche

Alexander (eigentlich Lösch), * 3.4.1883 Kaiserslautern, † 14.7.1940 München, Jurist, Musikkritiker

Bert-Brecht-Kreis Augsburg e.V.

Der Bert-Brecht-Kreis Augsburg wurde 1984 als ’Bert-Brecht-Förderkreis Augsburg e.V.’ (bis 1989) mit dem Ziel gegründet, ’die Erinnerung an Bertolt Brecht zu pflegen sowie Kenntnis und Verständnis seines Werkes zu fördern’. Der...

Bert-Brecht-Preis

In dreijährigem Turnus vergebener Literaturpreis der Stadt Augsburg, der erstmals 1995 verliehen wurde. Eigenbewerbungen sind nicht möglich, in Frage kommende Dichter aus dem deutschsprachigen Raum, die sich durch eine...

Bertschi

Buchmalerfamilie

Berufsverband Bildender Künstler Schwaben Nord und Augsburg e.V.

(BBK, Sommestraße 30)

Besserer

Patrizierfamilie

Betten-Friedmann

(Oberer Graben 4)

Bettler

Personen, die sich von anderen Mittel für ihre Versorgung erbitten mussten, gab es in den mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Städten in großer Anzahl. Neben der freiwilligen, religiös motivierten Armut zwang der Verlust...

Beuther

Johann Conrad, * 18.6.1721 Lindau, † 30.11.1783 Augsburg, Ingenieur, Mathematiker

Bevölkerungsverzeichnisse

Tabellen mit den jährlichen Summen aller Geburten, Todesfälle und Hochzeiten in Augsburg von 1501 bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts (Staats- und Stadtbibliothek Augsburg). Im 17. Jahrhundert erfolgte die Zusammenstellung...

Beyschlag

Daniel Eberhard, * 9.2.1759 Nördlingen, † 8.2.1835 Augsburg, Historiker, Pädagoge, Stadtbibliothekar

Bezirk Schwaben

(Hafnerberg 10)

Bezirksfinanzdirektion Augsburg

(Ludwigstraße 36)

Bezirksgericht Augsburg

Justizbehörde zweiter Instanz in Zivilsachen (nach Stadt- und Landgerichten) sowie erster Instanz in Kriminalsachen, z. T. in Nachfolge des Kreis- und Stadtgerichts, Vorläufer des Landgerichts nach heutigem Verständnis. Zum...

Bezirksheimatpfleger

Dienststelle beim Bezirk Schwaben seit 1929. Der Bezirksheimatpfleger ist verantwortlich für die Förderung der regionalen Kultur- und Heimatpflege, insbesondere für Denkmalpflege, Bauberatung, Laienspiel, soweit die...

Artikel 61 bis 120 von 257

[vorherige]

1

2

3

4

5

[nächste]