Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Widnmann

Peter, Freiherr von, † 29.11.1807 Paris, Verwaltungsbeamter

Von: Dr. Gerhard Hetzer (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • 1804 Rat bei der kurbayerischen Landesdirektion Ulm. Im März 1806 'Organisationskommissär' für die Stadt Augsburg, übernahm die Überführung der reichsstädtischen Administration in bayerische Verwaltungsstrukturen, wozu er umfassende Befugnisse erhielt. Seit August 1806 bei der Finanzbehörde des Generallandeskommissariats in München tätig. 1807 geschäftsführender Direktor der Steuerrektifikationskommission des Finanzministeriums. Seit 1805 kurfürstlich bzw. königlich bayerischer Kämmerer.

Regierungsblatt für das Königreich Bayern 1806, 391; 1807, 783, 1094; Volker Dotterweich, Die bayerische Ära 1806-1870, in: Geschichte der Stadt Augsburg von der Römerzeit bis zur Gegenwart, 21985, 552 f.; Rosemarie Dietrich, Die Integration Augsburgs in den bayerischen Staat, 1993, 424.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0