Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Weißes Lamm

Von: Ulrich Kirstein (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Das Traditionshotel (Ludwigsstraße 2), in dem einst u. a. Wolfgang Amadé Mozart (1777) und Goethe (1790) logierten, wurde im Februar 1944 völlig zerstört. Der Wiederaufbau unter der Leitung von Friedrich-Hermann Stab wurde in der Tradition der altstädtischen Augsburger Hausformen mit niedriger Geschosshöhe, kleinen Sprossenfenstern und Eckerker erstellt, ohne sich an die ursprüngliche Baugestalt anzulehnen. Dieser Bau gilt als Beispiel für einen typisch historisierenden Wiederaufbau, der weder den historischen Zustand rekonstruiert, noch eine wirklich moderne Architektur schafft. Bereits am 30.12.1949 konnte das Hotel wiedereröffnet werden. Seit 1982 Sitz der Bezirksfinanzdirektion.

Franz Häußler, Augsburg-Album, 1990, 57.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0