Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sternwarten

Von: Inge Keil (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • 1569 ließ Paulus Hainzel in seinem Gartengut in Göggingen nach Plänen Tycho Brahes einen hölzernen Quadranten errichten (Schenkellänge über 5 m). Das älteste fest installierte Gerät dieser Größe in Deutschland wurde im Dezember 1574 durch Sturm zerstört. 1614 wurde der Turm der alten Stadtbibliothek (Staats- und Stadtbibliothek Augsburg) von Elias Holl für astronomische Beobachtungen erhöht und mit einer Plattform versehen, eine der ersten Baumaßnahmen dieser Art in Deutschland. Die alte, 1894 abgebrochene Sternwarte des Gymnasiums bei St. Anna enthielt u. a. Geräte von Tobias Klieber, Schißler und Brander. 1830 ließ König Max I. Joseph von Bayern für Augustin Stark den Turm der Stadtbefestigung beim Pfaffenkeller zur Sternwarte mit drehbarem Obergeschoss ausbauen. Die königlich bayerische Sternwarte, die Geräte von Brander, Reichenbach u. a. besaß, wurde nach Starks Tod (1839) zur Sternwarte des Gymnasiums bei St. Stephan (im Zweiten Weltkrieg zerstört). 1965 wurden Plattform und Kuppel (Durchmesser 4,5 m) der Sternwarte auf dem Dach des Anna-Gymnasiums, Schertlinstraße 7, errichtet (20 cm Coudé-Refraktor, 20 cm Schmidtkamera, 18 cm Schiefspiegler). 1975 eröffnete die Astronomische Vereinigung Augsburg die Volkssternwarte auf der Verbandsschule in Diedorf (15 cm Coudé, 25 cm Cassegrain, 45 cm Newton; Vortragssaal mit Leuchtdioden-Planetarium). 1981 erhielt das Gymnasium bei St. Stephan im Klostergarten von St. Stephan eine neue Sternwarte (Schutzhütte mit Schiebedach; 15 cm Coudé, 35 cm Cassegrain); Planetarium und Museum im Neubau der Schule.

Tycho Brahe, Opera omnia 5, 1923, 88-91; Inge und Karl-August Keil , Astronomie am Gymnasium bei St. Anna, in: 450 Jahre Gymnasium bei St. Anna, 1981, 12-23; S. Postelmayer, Observatorium von Augustin Stark, in: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben 5/6 (1839/40), 95 f.; G. D. Roth, Besuch auf der Sternwarte des St. Anna-Gymnasiums in Augsburg, in: Sterne und Weltraum 24 (1985), 50 f.; G. Helms, St. Stephan hat wieder eine Sternwarte, in: Stephania 53 (1981), 15-19.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0