Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sternapotheke

(Maximilianstraße 27)

Von: Petra Ostenrieder (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Johann Kaspar Welsch eröffnete 1659 in der Maximilianstraße (Lit. C 1) die fünfte Augsburger Apotheke. Um diese Neuzulassung hatte es im Rat heftige Kontroversen zwischen den Konfessionen gegeben (Apotheken). Unter dem Besitzer Raimund Roth 1813 Umzug an den heutigen Standort.

Anton Werner, Zur Geschichte der Augsburger Apotheken 1346-1845, in: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben 36 (1910), 33-46.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0