Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Siedeler

Jerg (Jörg), * 16.5.1559, † 13.12.1619 Augsburg, Bierbrauer, Chronist

Von: Benedikt Mauer (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Viertes von zwölf Kindern des Brauers Martin Siedeler aus Pfersee. Siedeler war zweimal verheiratet und hatte 18 Kinder, von denen ihn sieben überlebten. Bedingt auch durch das väterliche Erbe wohlhabend. Vorgeher der Bierbrauer und Gassenhauptmann. Er lässt, gestützt auf die Welser-Gasser-Chronik, seine Aufzeichnungen mit dem Jahr 1055 beginnen. Zeitlicher Schwerpunkt auf der Gegenwartschronistik, wobei die Stadtgeschichte dominiert, ergänzt durch Nachrichten aus der näheren Umgebung und dem Reichsgebiet. Seine Quellen zu außerstädtischen Ereignissen waren Flugschriften, Flugblätter und wahrscheinlich Berichte von Gästen, die bei ihm einkehrten. Die Chronik (Stadtarchiv Augsburg, Chroniken 20) endet mit seinem Tod.

Bernd Roeck, Eine Stadt in Krieg und Frieden, 1989.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0