Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schüßler

Johann, * Augsburg, † März 1473 / Oktober 1474 Augsburg, Buchbinder, Buchdrucker, Buchführer

Von: Dr. Hans-Jörg Künast (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Erstmals 1453 in den Augsburger Steuerbüchern genannt. Verwendete für seine Drucke Zainers Type I. Lieferte 1472 Bücher Johann Mentelins an das Kloster St. Mang in Füssen. Verkaufte 1473 sein Haus an Zainer und fünf Pressen samt Zubehör an das Kloster St. Ulrich und Afra (Klosterdruckerei St. Ulrich und Afra). Als Buchbinder tätig u. a. für das Kloster Aldersbach. Aus seiner Offizin gingen 1470-1473 13 Drucke hervor.

Ernst Voullième, Die deutschen Drucker des 15. Jahrhunderts, 21922, 2 f.; Ferdinand Geldner, Die deutschen Inkunabeldrucker, 1968, 137 f.; Der Buchdruck im 15. Jahrhundert. Eine Bibliographie 2, 1993, 718. Hans-Jörg Künast, „Getruckt zu Augspurg“. Buchdruck und Buchhandel in Augsburg zwischen 1468 und 1555, 1997; Augsburger Buchdruck und Verlagswesen, 1997.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0