Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schmidbauer

Richard, * 15.11.1881 Furth im Wald, † 9.11.1975 München, Bibliotheksdirektor

Von: Dr. Helmut Gier (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Studium der Neuphilologie in München, Rom und Würzburg, Bibliothekarsausbildung an der Münchener Hof- und Staatsbibliothek. Ab 1906 Leiter der damaligen Staats-, Kreis- und Stadtbibliothek Augsburg (Staats- und Stadtbibliothek Augsburg) als erster wissenschaftlicher Fachbibliothekar (bis 1946). Ausbau der Bibliothek zu einer neuzeitlichen allgemeinwissenschaftlichen Bibliothek und Regionalbibliothek für Bayerisch-Schwaben. 1920 Eröffnung der Volksbücherei als Sonderabteilung der Bibliothek (Stadtbücherei). Im Zweiten Weltkrieg Auslagerung des wertvollsten Bibliotheksguts. Organisierte nach Kriegsende bis Jananuar 1946 auch den Rücktransport. 1963 erschien sein bereits 1940 begonnenes Werk ’Die Augsburger Stadtbibliothekare durch vier Jahrhunderte’.

Lebensbilder aus dem Bayerischen Schwaben 12, 1980, 337-350.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0