Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rosinus

Stephan (Röslin), * um 1470 Augsburg, † 10.3.1548 Passau, Humanist, Diplomat

Von: Dr. Günter Hägele (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Studium u. a. in Ingolstadt und Krakau. Schüler und Freund von Konrad Celtis. Lehrte von 1501-1514 Mathematik und Astronomie an der Universität Wien; Verfasser von Deklinationstafeln der Fixsterne und eines astronomischen Kalenders. 1513 Domherr in Wien, 1515 in Trient und Passau. Gesandter in Rom sowie Berater und Stellvertreter des Passauer Bistumsadministrators Herzog Ernst auf mehreren Reichstagen. Als Delegierter an der Vorbereitung des Trienter Konzils beteiligt.

Lebensbilder aus dem Bayerischen Schwaben 2, 1953, 162-180; Bosls bayerische Biographie, 1983, 643; Lexikon für Theologie und Kirche 9, 21964, 52; Hans Rupprich / Hedwig Heger, Die deutsche Literatur vom späten Mittelalter bis zum Barock 1, 21994, 678, 878.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0