Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Leovitius

Cyprian, * 8.7.1524 Königsgrätz, † 25.5.1574 Lauingen, Mathematiker, Astronom

Von: Inge Keil (Stand: 7.9.2009)

  • 1540 in Breslau, 1544 in Leipzig und Wittenberg, 1547 in Nürnberg. 1551-1555 in Augsburg bei Georg Fugger (1518-1569), wo er Verbindungen zu Hieronymus Wolf und Johann Baptist Hainzel knüpfte. Verfasste wichtige astronomisch-astrologische Schriften, vor allem Tabellen (zum Teil in Augsburg gedruckt). Um 1556 Hofmathematiker des Pfalzgrafen Ottheinrich. Seit etwa 1563 Rektor am Gymnasium Illustre in Lauingen.

Gelehrtes Schwaben, 1990, 91 f.; Günther Oestmann, Cyprianus Leovitius, der Astronom und Astrologe Ottheinrichs, in: Pfalzgraf Ottheinrich, 2002, 348-359.


Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0