Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Krause

Jakob, * 1526/27 Zwickau, † 9.5.1585 Dresden, Buchbinder

Von: Dr. Günter Hägele (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Lehrjahre in Zwickau, Annaberg und wohl auch in Paris. Ende der 1550er Jahre in Augsburg bei Antoni Ludwig, der ihn mit der italienischen Einbandkunst vertraut machte. 1661 Meister und Heirat in Augsburg. Schuf hervorragende Einbände im italienischen und französischen Stil für das Haus Fugger. Seit 1566 Hofbuchbinder in Dresden. Bedeutendster Renaissancebuchbinder Deutschlands.
  • Jakob-Krause-Straße (1973, Bergheim, Amtlicher Stadtplan E 13).

Lexikon des gesamten Buchwesens 4, 21995, 336; Konrad von Rabenau, Deutsche Bucheinbände der Renaissance um Jakob Krause, 1994.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0