Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Königsbau

(Bürgermeister-Fischer-Straße 11)

Von: Ermengard Hlawitschka-Roth (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Nach Durchbruch der Bürgermeister-Fischer-Straße wurde das fünfstöckige Eckhaus 1912/15 von Walter Krauß und Hermann Dürr (1875-1930) in Formen des Neubarock und Neuklassizismus errichtet. 1989/90 im Innern völlig umgestaltet. Heute ’K+L Ruppert’. Dahinter der 1911 ebenfalls von Krauß und Dürr umgestaltete und an die Brüder Landauer verkaufte Kaufhausbau (Zentralkaufhaus), dessen reich gegliederte, viergeschossige Langseite sich in drei aneinandergereihten Volutengiebeln zur Straße hin öffnete. Im Zweiten Weltkrieg zerstört.

Astrid Debold-Kritter, Augsburg in frühen Photographien 1860-1914, 1979, 72; Bernt von Hagen / Angelika Wegener-Hüssen, Stadt Augsburg, 1994, 114 f.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0