Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Klieber

Uhrmacherfamilie

Von: Inge Keil (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Schon im 15. Jahrhundert waren die Klieber als Schlosser in Augsburg ansässig. Ulrich (I, um 1487-1530) stellte auch Wandsonnenuhren her, ebenso sein Sohn Ulrich (II, vor 1511-1562), der Uhrmacher wurde und als Uhrrichter die Uhren auf dem Rathaus und den Türmen betreute. Er hatte zwei Söhne: Der Uhrmacher Ulrich (III, 1529 – um 1606) baute auch astronomische Geräte; der Kompassmacher Tobias (um 1545-1619) fertigte u. a. Wandsonnenuhren, Globen und war an der Astronomischen Uhr am Dom beteiligt (Instrumentenmacher).

Maximilian Bobinger, Alt-Augsburger Kompaßmacher, 1966, 77-95, 248-266; Welt im Umbruch 2, 1981, 447-449.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0