Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Khamm

Corbinian, * 25.1.1645 Zusamaltheim, † 8.3.1730 Augsburg, Benediktiner, Historiker

Von: Prof. Dr. Peter Rummel (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • 1662 Eintritt in das Kloster St. Ulrich und Afra , 1663 Profess, 1669 Priesterweihe. Lehrer der Theologie in der eigenen Abtei sowie auch in Roggenburg und Kempten. 1684-1688 Pfarrvikar in Obergünzburg. Beschäftigte sich nach 1700 mit der Geschichte des Bistums Augsburg; Hauptwerk: ’Hierarchia Augustana chronologica tripartita’ (1709-1719).

Bibliotheca Augustana 7, 1791, 124-141; Allgemeine deutsche Biographie 15, 1882, 703; Adolf Layer, Corbinian Khamm, in: Der Landkreis Dillingen, 21982, 382.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0