Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Holzhäuser

Von: Dr. Günter Hägele (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Zwischen 1918 und 1921 errichtete zweigeschossige Wohnhäuser in Holzbauweise in der Waldfriedenstraße (Spickel). Die teilweise verschindelten, von dem Architekten Gottfried Bösch im ’Heimatstil’ errichteten Holzhäuser sind typisch für die Hauslandschaft der ’Gartenstadt Spickel’. Mehrere Holzhäuser wurden in den letzten Jahren durch Neubauten ersetzt.

Joseph Weidenbacher / Gottfried E. Bösch, Gartenstadt Augsburg-Spickel, in: Augsburger Rundschau 1 (1918/19), 9 f., 163 f., 459-463, 469-474, 505-508, 517-520, 531-533; Mechthild Berger / Astrid Debold-Kritter, Das Ortsbild von Augsburg, 1989, 62; Bernt von Hagen / Angelika Wegener-Hüssen, Stadt Augsburg, 1994, 468 f.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0