Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Herman

Ulysses, Freiherr von, * 15.1.1813 Augsburg, † 18.9.1871 Augsburg, Jurist, Stifter

Von: Franz Schreiber (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Nach Schulbesuch in Augsburg und München Jurastudium in München und Berlin. Danach Eintritt in den Staatsdienst (bis 1847). 1853 heiratete er Klotilde von Kretschmann (* 14.2.1834, † 24.7.1904), die, seinem letzten Willen gemäß, am 28.9.1871 mehrere Schenkungen sowie die Dotation einer Stiftung für bedürftige Augsburger Beamten- und Offizierstöchter verfügte, die sie am 11.4.1899 nochmals aufstockte.
  • Hermanstraße (Bahnhofs- und Bismarckviertel, Amtlicher Stadtplan I 9).

Anton Werner, Die örtlichen Stiftungen für die Zwecke des Unterrichts und der Wohltätigkeit in der Stadt Augsburg, 1899, 132 f., 201; Ergänzungsheft, 1912, 11, 56.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0