Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

St. Franziskus

(Hubertusplatz 3; Pfarramt: Hubertusplatz 1)

Von: Jürgen Wagner / Redaktion (Stand: 19.8.2009)

  • Für die seit 1920 rasch anwachsende Firnhaberau errichtete die Stadt 1927 ein Schulgebäude am Hubertusplatz, in dem auch die ersten Gottesdienste der katholischen Gemeinde abgehalten wurden. 1928/29 wurden Kirche und Pfarrhaus nach Plänen von Albert Kirchmayer erbaut. 1937 Expositur; 1950 Stadtpfarrei. 1972/73 Renovierung von Turm und Kirche. 1975/77 Bau eines Begegnungszentrums. 1993 grundlegende Renovierung und Erweiterung der Kirche. Die Pfarrei zählt derzeit 2827 Gemeindemitglieder (Stand: 1.1.2009).

Erweiterte und erneuerte Kirche St. Franziskus, 1993; Bernt von Hagen / Angelika Wegener-Hüssen, Stadt Augsburg, 1994, 252.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0