Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Frank

Ernst, *?8.11.1897 Augsburg, † 1.12.1992 Augsburg, Ballonsportpionier

Von: Robert Deininger (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Mitglied und 1952-1956 1. Vorsitzender des Freiballonvereins Augsburg. Brachte bei Kriegsbeginn (1939) die beiden Vereinsballone in Sicherheit, die nach dem Krieg in die Schweiz verkauft wurden. Der Erlös bildete die finanzielle Basis für die Neugründung des FVA 1952. Färber nahm u. a. 1936 an der Gordon-Bennett-Wettfahrt teil, wo er mit Co-Pilot Hans Bauderer von Warschau bis weit nach Russland flog und den Geschwindigkeitspreis gewann. Mitglied der Freiballon-Kommission im Deutschen Aero-Club, Vorstandsmitglied im Deutschen Freiballon-Sportverband. Auch sein Sohn, Ernst Färber junior, wurde ein bedeutender Ballonfahrer.

Robert Deininger, Augsburg. Porträt einer Fliegerstadt, 1995, 167-169.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0