Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

C. Domberger GmbH & Co. KG

(Heinrich-von-Buz-Straße 2)

Von: Peter Lengle (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • 1897 von Josef Domberger als Fuhrunternehmen gegründet. Die Söhne Carl und Josef Domberger bauten getrennt zwei Unternehmen mit LKW’s, Taxen, Umbaufahrzeugen vom LKW zum Bus und später Reisebussen auf. Die Firma Carl Domberger spaltete sich unter den Söhnen Carl und Wolfgang in die Bereiche Güterspedition, Umzüge und Busunternehmen auf; Wolfgang Domberger gründete die ’Confern’, die heute größte Kooperation im Möbeltransportbereich und den Deutschen-Paket-Dienst (DPD) mit. Seit 1956 existiert das Reisebüro Domberger, das sich 1995 am Lufthansa City Center beteiligte. Die Firma Josef Dosef spezialisierte sich auf den Möbeltransport. Seit 1.7.1995 sind beide Firmen unter Josef Domberger vereinigt. Die Unternehmensgruppe besteht aus sieben rechtlich selbstständigen Unternehmen (Spedition, Paketdienst, drei Möbelspeditionen, Reiseunternehmen und Reisebüro).



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0