Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bezirkskrankenhaus Augsburg

(Dr.-Mack-Straße 1)

Von: Dr. Günter Hägele (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Am 1.10.1989 Inbetriebnahme als Fachklinik für Psychiatrie des Bezirks Schwaben mit stationärer und teilstationärer Versorgung, auf 320 Betten ausgelegt. 1. Bauabschnitt 1981-1989, 2. Bauabschnitt 1989-1996, Fertigstellung für 1999 geplant (Architekten Drost, Hoff + Windiger, Dänemark). In bewusst humaner Architektur gestaltete Einzelgebäude (dorfähnliche Struktur) stehen in Kontrast zum überdimensionalen Bau des benachbarten Klinikums.

Ebbes 1990, H. 5, 37-41; 1994, H. 2, 37; 1996, H. 3, 32.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0