Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Augsburger Tagblatt

Von: Dr. Ingeborg Salzbrunn (Stand: 17.08.2010)

  • Die 1830 gegr. Zeitung entwickelte sich vom lokalen Nachrichtenorgan zum überregional berichtenden Tagblatt mit liberaler Prä­gung. Zunächst verlegt von der Kranzfelderschen Buch- und Musikalienhandlung, wurde das A.T. von den Druckereien G. Geiger (1841), C. A. Reichenbach (1859) und 1885 von den Gebr. Reichel, den Verlegern der A.er Neuesten Nachrichten, übernommen, mit denen das A.T. 1886 fusionierte.

Buchdruck.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0