Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Athanasius

von Dillingen (Taufname: Johannes Hofacker), * 23.1.1635 Dillingen, † 7.12.1714 Augsburg, Kapuziner, Prediger

Von: Prof. Dr. Peter Rummel (Stand: 22.12.2011)

  • Studium in Dillingen, 1653 Eintritt in den Kapuzinerorden. Nach Aufenthalt in verschiedenen Klöstern, z. B. Salzburg, Günzburg, Weißenhorn, schließlich in Augsburg; zeitweise Guardian (Kapuziner). Bekannter Missionsprediger, Verfasser von vier großen Predigtbänden (1689-1696).

Lexicon Capuccinum, 1951, 143; Friedrich Zoepfl, Der Kapuziner P. Athanasius von Dillingen, in: Jahrbuch des Vereins für Augsburger Bistumsgeschichte 2 (1968), 83-102; Claudia Maria Pecher, Die "Argonautica" des Athanasius von Dillingen, in: Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau 102 (2001), 181-319.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0