Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Anselm

von Nenningen, † 10.1.1428 Ulm, Bischof von Augsburg 1414-1423

Von: Prof. Dr. Georg Kreuzer (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Entstammte einem Geschlecht von Ministerialen der Grafen von Helfenstein. Seit 1392 Domherr und ab 1407 Domkustos in Augsburg. Ernennung zum Bischof von Augsburg am 24.9.1414. Lag während des sog. Augsburger Schismas jahrelang mit der Stadt im Streit, bis ihn Papst Martin V. 13.9.1423 absetzte.

Friedrich Zoepfl, Das Bistum Augsburg und seine Bischöfe im Mittelalter, 1955, 360-380; Bosls bayerische Biographie, 1983-1988, 546 f.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0