Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Autobahnsee

Von: Redaktion (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Der an der Ausfahrt Augsburg-Ost der Autobahn München–Stuttgart gelegene Autobahnsee entstand 1936/37; er wurde zur Kiesgewinnung für den Autobahnbau ausgebaggert. Zeitweilig war er Übungsplatz der Marine-SA. Der Zweite Weltkrieg verhinderte das Vorhaben, hier ein Strandbad mit Hotel zu errichten. Der knapp 17 ha große Autobahnsee ist heute ein beliebter Freibadeplatz (mit Campingplatz).



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0