Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Berrsche

Alexander (eigentlich Lösch), * 3.4.1883 Kaiserslautern, † 14.7.1940 München, Jurist, Musikkritiker

Von: Petra Ludwig / Günther Grünsteudel (Stand: 12.5.2010)

  • Ab 1902 Jurastudium in München, 1903-1906 Theorie- und Klavierschüler Max Regers. Rechtsanwalt in München, daneben begehrter Liedbegleiter, Kammermusiker und renommierter Musikkritiker, zunächst ab 1907 bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften, darunter auch die Augsburger Postzeitung, ab 1912 bis zu seinem Lebensende bei der ’Münchener Zeitung’. Profunder Musikkenner und Stilist, der sich mit großem Engagement für seinen Lehrer Reger und für Hans Pfitzner einsetzte. Seine gesammelten Kritiken erschienen 1942 unter dem Titel 'Trösterin Musica' (21949).

Neue deutsche Biographie 2, 1955, 147; Die Musik in Geschichte und Gegenwart 15, 1973, 711; Deutsche biographische Enzyklopädie 1, 22005, 600.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0