Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bencard

Johann Kaspar, * 1649 Würzburg, † 24.12.1720 Augsburg, katholischer Drucker, Verleger

Von: Dr. Hans-Jörg Künast (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Sohn des Würzburger Universitätsbuchhändlers Nikolaus Bencard, druckte ab 1670 mit seinem Halbbruder Johann Melchior Bencard in Frankfurt/Main. 1675 Erwerb der Akademischen Druckerei in Dillingen, die ohne wirtschaftlichen Erfolg von den Jesuiten betrieben worden war. Seit 1694 Verlagssitz in Augsburg, während die Druckerei in Dillingen weiter betrieben wurde. Im wesentlichen auf wissenschaftliche theologische Literatur spezialisiert, weshalb die lateinischen gegenüber den deutschen Werken überwiegen. Bemerkenswert ferner eine Anzahl von Musikdrucken. Das Verlagsprogramm von Bencard (und Erben) umfasst weit über 1000 Verlagswerke.

Isabel Heitjan, Die Buchhändler, Verleger und Drucker Bencard, in: Archiv für Geschichte des Buchwesens 3 (1960), 613-980; Augsburger Buchdruck und Verlagswesen, 1997.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0