Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Beckh

Georg Friedrich (Boeckh), * 1666 Augsburg, † 1738 Stuttgart, Bortenmacher, Waisenhausvater

Von: Prof. Dr. Wilhelm Liebhart (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Setzte das Werk des Bortenmachers Bartholomäus Krauß, Anreger des protestantischen Armenkinderhauses, fort und eröffnete zusammen mit Gottfried Lomer, Diakon an der Barfüßerkirche, am 23.4.1702 ein Haus für Bettelkinder, Vagabunden und Heimatlose im Kochschen Haus ’An der Brühlbrücke’.

Julius Hans, Geschichte des evangelischen Armenkinderhauses in Augsburg, 1902; Max Bisle, Die öffentliche Armenpflege in der Reichsstadt Augsburg, 1904; Horst Jesse, Die Geschichte der Evangelischen Kirche in Augsburg, 1983, 262, 268.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0