Cuno

Cosmus Conrad, * 27.9.1652 Hamburg, † 31.8.1745 Augsburg, Goldarbeiter, Optiker

Von: Inge Keil (Stand: 19.8.2009)


Armin Geus, Die Microscopia des Cosmus Conrad Cuno, in: Mikrokosmos 65 (1976), 132-136; Gerhard H. Müller, Cosmus Conrad Cunos Beschreibung der Stubenfliege (1734). Ein Beispiel für den Fortschritt in der Mikroskopie seiner Zeit, in: NTM Schriftenreihe für Geschichte der Naturwissenschaften, Technik und Medizin 15 (1978), 37-44; Ders., Die Erstbeschreibung der Mikroskope des Cosmus Conrad Cuno, in: Mikrokosmos 67 (1978), 163-166; Ders., Der Augsburger Cosmus Conrad Cuno und die Originalbeschreibung seiner Mikroskope, in: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben 72 (1978), 111-121; Ders., Cosmus Conrad Cuno (1652-1745) über einen menschlichen Ektoparasiten: Die Kopflaus, in: Der Hautarzt 30 (1979), 384-387; Fine scientific instruments, Christie’s Auktionskatalog, 30.5.1996, 56 f.; Inge Keil, Augustanus Opticus, 2000; Dies., Microscopes made in Augsburg, in: From makers to users, 2007, 43-71.

Cosmus Conrad Cuno

Mikroskop von Cosmus Conrad Cuno



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben: